Pure Lebensfreude

22.02.2021

Kaiserin-Auguste-Viktoria-Park – Pure Lebensfreude!
Baumaßnahmen zur Landesgartenschau 2022 beginnen in Kürze


Eine Parkanlage, in der Menschen – unabhängig ihres Alters – zusammenfinden können und in der für jeden etwas geboten wird. Genau diese Philosophie wird der Kaiserin-Auguste-Viktoria-Park vermitteln. Mit der Errichtung eines Mehrgenerationenspielplatzes für Vitalität und Lebensfreude erhält dieser Bereich der Landesgartenschau 2022 seinen besonderen Charakter. Diverse in ihrer Funktion unterschiedlichen Sportgeräte stehen hier zur Verfügung und dienen der Gesundheit und Fitness der Nutzerinnen und Nutzer. Darüber hinaus stehen auch für das Verweilen ohne sportliche Betätigung ausreichend Sitzgelegenheiten zur Verfügung. Nachhaltig aufgewertet wird das Areal durch die wertvolle Neupflanzung von Stauden, Sträuchern und Bäumen. In einer grünen Oase entsteht ein wunderschöner Platz für generationsübergreifende Kommunikation, Bewegung und Beobachtung.

Der Übergangsbereich der Parkanlage in die innerstädtische Promenade der Georg-Kreuzberg-Straße rund um die Maria-Hilf-Brücke wird durch die Errichtung einer neuen Brücke über den Mühlenteich aufgewertet. Der Mühlenteich, der in Verlängerung der Hemmesser Straße in die Ahr mündet, wird künftig über ein neues, großzügiges Brückenbauwerk in Betonweise mit Stahlgeländern überquert werden können. Komplettiert wird das Werk mit einem Asphaltbelag. Die Nutzung dieses Bereiches durch Fußgänger und Fahrradfahrer wird hierdurch deutlich angenehmer gestaltet. Der Kaiserin-Auguste-Viktoria-Park wird zu einem wunderschönen ‚Garten für alle‘ und wird auch weit über die Landesgartenschau hinaus mit seiner Attraktivität die Menschen begeistern.

Die für die Um- und Neugestaltung anstehenden Brücken-, Landschafts- und Wegearbeiten werden Anfang März beginnen. Die Baumaßnahmen werden voraussichtlich bis in den Herbst hinein andauern. Der Kaiserin-Auguste-Viktoria-Park ist in diesem Zeitraum in Teilbereichen für Parkbesucherinnen und -besucher nicht zugänglich. Der Radweg wird überörtlich umgeleitet. Eine entsprechende Beschilderung wird auf die geänderte Wegführung hinweisen. Der Uferweg wird temporär abgesperrt, verbleibt aber für Fußgänger weitgehend zugänglich, so dass die Erholungsfunktion an der Ahr dauerhaft bestehen bleibt.

Der im Kaiserin- Auguste-Viktoria-Park vorhandene Spielplatz bleibt im Bestand erhalten und wird auch während der Bauarbeiten, soweit möglich, geöffnet bleiben. Die Landesgartenschau findet vom 20. April bis zum 16. Oktober 2022 in Bad Neuenahr-Ahrweiler unter dem Motto „Auf das Leben!“ statt.

Weitere Neuigkeiten

Beispiel einer Totholzpyramide news bild

Totholzpyramide

Landesgartenschau gGmbH setzt...
Mehr
Bereits über 1.000 Dauerkarten news bild

Bereits über 1.000 Dauerkarten

Vorverkauf zur Landesgartenschau...
Mehr
Mann auf  Skateboard - news bild

Bau des Sportparks

Die Landesgartenschau 2022 bewegt...
Mehr