Dauerkarten

08.04.2021

Landesgartenschau wird in das Jahr 2023 verschoben - Dauerkarten behalten ihre Gültigkeit


Bereits gekaufte Dauerkarten für die Landesgartenschau in Bad Neuenahr-Ahrweiler behalten weiterhin ihre Gültigkeit. Auch wenn die Großveranstaltung nun erst im Jahr 2023 stattfinden wird, so ändert sich nichts für Inhaber eines im Vorfeld erworbenen Vouchers. Dieser kann ab dem 20. April 2021 in eine personalisierte Dauerkarte umgewandelt werden. Möglich ist dies bei den Tourist-Informationen in Bad Neuenahr und Ahrweiler sowie im Servicecenter der Landesgartenschau gGmbH in der Hauptstraße 80 in Bad Neuenahr. Der genaue Veranstaltungszeitraum der Landesgartenschau im Jahr 2023 wird in den kommenden Wochen festgelegt und dann über die Landesgartenschaugesellschaft kommuniziert.

Noch bis zum 19. April 2021 kann ein Voucher zum vergünstigten Preis von 119,- Euro erworben werden. Jugendliche und junge Erwachsene der Jahrgänge 1997 bis 2009 zahlen nur 30,- Euro. Im Anschluss ist die Dauerkarte zum Preis von 129,- Euro zu erhalten. Für Jugendliche und junge Erwachsene beträgt der Preis dann 35,- Euro. Auf der Internetseite www.landesgartenschau-bnaw.de finden sich alle Vorverkaufsstellen.