Ahrvin

Maskottchen der Landesgartenschau in Bad Neuenahr-Ahrweiler

Ahrvin ist ein „Wasserwesen“. Ein Wesen, das Blumen, Bäumen und Weinreben Wasser spendet, sie am Leben hält und uns alle verbindet.
Es lebt in der Ahr und genießt das schöne Leben in Bad Neuenahr-Ahrweiler. Es spendet Kraft, Freude und Lebensenergie. Mit ihm blüht das Leben auf!

Ich bin AHRVIN.

Ich stamme aus der Ahr. Mein Element ist das Wasser. Für ein gesundes und ausgewogenes Leben benötigt der Mensch dieses fantastische Element.

Mein Gewand ähnelt einem glänzenden Schuppenkleid. Kleine funkelnde Wasser-Perlen leuchten in der Sonne. Das Zepter, versehen mit dem Stadtlogo, dem Ahrlauf und den roten Trauben des Ahrtals symbolisiert Kraft und Energie. Es dient als magisches Zepter. Ich versorge damit die Pflanzen, Blumen, Weinreben und Menschen mit Wasser und Lebenskraft.
Meine Freunde sind die Menschen, Pflanzen und Tiere. Ich erlebe jeden Tag wunderbare Abenteuer und treffe fantastische Menschen und Tiere.

Ihr fragt Euch was ich den ganzen Tag mache? Ich schaue in der Ahr nach dem Rechten. Schwimme von Bad Neuenahr nach Ahrweiler. Ich besuche meine Freunde. Meine besten Freunde sind Clara Ente und Julius der Lachs. Lotta die Weinbergschnecke schaut auch manchmal vorbei und erzählt lustige Geschichten aus den Weinbergen. Ich besuche die Kinder in den Schulen und Kindergärten, die Menschen im Seniorenheim und im Krankenhaus. Bei den vielen Veranstaltungen in Bad Neuenahr-Ahrweiler trefft ihr mich auch. Ihr seht ich habe immer viel zu tun.

Ich liebe Bad Neuenahr-Ahrweiler und das Ahrtal. Ich freue mich schon jetzt auf das Jahr 2022 und die Landesgartenschau.
Ich hoffe wir sehen uns in Bad Neuenahr-Ahrweiler.

Euer Ahrvin

Ahrvins Briefkasten

Ahrvin freut sich auf eure Briefe

Seit August 2018 präsentiert Ahrvin als Maskottchen die Landesgartenschau Bad Neuenahr-Ahrweiler 2022. Ahrvin ist von allen Menschen, Einwohner und Besucher herzlich empfangen worden. Es wurden unzählige Fotos mit ihm gemacht, Laternen gebastelt, ein Lied geschrieben und noch vieles mehr.

Ahrvins Freunde sind Jung und Alt gleichermaßen. Doch gerade die Kinder haben mehrfach eine Frage gestellt: „Ahrvin, wo ist Dein Briefkasten? Du wohnst in der Ahr und hast keinen Briefkasten an der Ahr?“ Clara 4, Julius 6 und Marie 8 haben diese Frage an die Landesagartenschau gerichtet. 

Das haben sich Ahrvin und das Team der Landesgartenschau nicht zweimal „fragen“ lassen und prompt einen Briefkasten auf der Kurgartenstraße in Ahrnähe montiert. In der vergangenen Woche hat das blaue Wasserwesen, zusammen mit den Geschäftsführern der Landesgartenschau Jörn Kampmann und Martin Schulz-Brehme sowie der Klasse 2b der Grundschule Bad Neuenahr den Briefkasten eingeweiht. Die Schüler haben Ahrvins Briefkasten mit den ersten „Kunstwerken“ und Briefen eingeweiht. 

Jeder Brief ist etwas Besonderes, doch einen hat Ahrvin beispielhaft rausgezogen: 

„Lieber Ahrvin! 

Ich bin Lejla aus der 2b. Toll, dass du auf dem Martinszug auch dabei warst. Hast Du eine Mama oder einen Papa oder eine ganze Familie? 

Wie viel Jahre alt bist Du? Ich bin 7 Jahre alt. Was macht ein Wassergeist? Ich gehe in die Schule und spiele. Lieber Ahrvin, ich will dich herzlich einladen zu unserem Theaterstück. Kommst Du? Viele Grüße von Lejla. Frohe Weihnachten.“ 

Ab sofort kann jeder über diesen Weg mit Ahrvin Kontakt aufnehmen. Er freut sich auf die Briefe und wird natürlich jeden persönlich beantworten. 

Ahrvin Ausmalbild

Ahrvin wird zum Held aller Kinder und jetzt gibt es auch ein Ausmalbild mit ihm.

Download Ausmalbild als PDF